Kursplan

Dem Kursplan kannst du sowohl Stil, Level, Altersgruppe als auch den Trainer entnehmen. Kurse die nicht weiter gekennzeichnet sind, sind Erwachsenen-Kurse. Kurse die neu beginnen sind mit dem Startdatum versehen. Weitere Informationen erhältst du mit Deiner Anmeldung.


Kurse / Stylez

Wir bieten verschiedene Tanzstile an, die unter dem Begriff Hip Hop zusammengefasst werden. Hier erhältst du nähere Informationen zu den einzelnen Stilrichtungen, so dass Du einschätzen kannst was Dich im Kurs erwartet. Jede Stilrichtung bietet Dir die Möglichkeit Dich selbst auszuprobieren und an Deine Grenzen zu stoßen. In jedem Kurs steht der Spaß am Tanzen an erster Stelle. Entdecke Deinen Style!



Hip Hop


Bei uns liegt der Bereich Tanz der Hip Hop Kultur klar im Fokus. Die Stilrichtung Hip Hop ist beeinflusst von verschiedenen Tanzrichtungen und entwickelt sich ständig weiter. In unseren Hip Hop Kursen lernst du Elemente aus den Bereichen: New Style, Lyrical, Locking, Popping u.v.m. Die jeweilige Zusammenstellung  ist von Trainer zu Trainer verschieden, denn jeder bringt seine eigene Note mit in den Unterricht ein. Aber gerade das macht unser Angebot so vielseitig und gibt dir die Möglichkeit dich individuell zu entwickeln und Schwerpunkte zu setzen. In jedem Fall erlebst du jede Menge Power, Gefühl und Spaß in der Gruppe!


Lady Style

Lady Style

Tanzen wie die großen Diven der kommerziellen Tanz-Szene: Lady Style ist teilweise voller Energie, teilweise aber auch gefühlvoll und weiblich, wie es der Titel schon sagt. In den Choreographien lassen sich Elemente aus den Bereichen Lyrical und Jazz Dance wiederfinden. Auch das Vogueing (mit Posen und sexy Walks) fällt mit in den Bereich Lady Style. In Musikvideos von z.B. Beyonce und Rihanna findest du viele Beispiele für diesen Stil.  Am besten Du probierst es einfach mal aus: Jede Menge Spaß ist garantiert!


Breakdance

Breakdance

Die wohl ursprünglichste Form des Hip Hop Tanzens ist das Breakdance. Hier treffen akrobatische Elemente auf Choreographie. Lässige Toprocks, schnelle Sixsteps und Bodenelemente, die viel Körperspannung und Kraft erfordern prägen diesen Stil. Breakdance kann in der Gruppe getanzt werden es gibt jedoch häufig Situationen bei denen ein Tänzer im Zentrum (Circle) der Gruppe steht und seine Skillz unter Beweis stellt. Aller Anfang ist schwer doch wenn du gut mitarbeitest kannst du schon schnell erste Erfolgserlebnisse verbuchen. Breakdance ist kraftvoll, akrobatisch und beeindruckend. Ausprobieren, Auspowern, Happy sein!